Assmannshausen Höllenberg Spätburgunder GG Trocken

2014 VDP.GROSSE LAGE ®

Höllenberg

Lagenbesitz 0,4 Hektar

Lage und Boden: Der Name leitet sich, ebenso wie unsere Hochheimer Lage „Hölle“, von dem Begriff „helda“ ab (steiler Hang). Die von Mauern durchsetzte Südlage mit ihrem extrem steinigen, violett gefärbten Phyllitschiefer ist zu fast 100 Prozent mit Spätburgunder bepflanzt. Im Sommer werden im Höllenberg Spitzentemperaturen erreicht, die am Abend jedoch wieder schnell absinken. Diese Temperaturschwankungen führen zu einer langen Vegetationsphase und damit einer damit einhergehenden Aromenfülle.

Charakter: Die Spätburgunder aus dem Höllenberg geraten stets gehaltvoll, mineralisch und dicht. Mit ausgeprägter Frucht und feiner Säure sind sie eine wertvolle Ergänzung unserer Spätburgunder-Lagenweine aus Stein und Reichestal.