Hochheimer Stielweg Riesling „Alte Reben“

2013 TROCKEN

Stielweg

Lagenbesitz: 3.7 Hektar
Rebsorten: 100% Riesling

Lage und Boden: Der Lagenname lässt sich von „steiler Pfad“ oder „Steig“ ableiten. Hier, auf schweren lehmig-tonigen Böden mit reichlich Sand, wachsen nachhaltige und kräftige Weine. Trotzdem zeigen sie auf einzigartige Art und Weise eine feinnervige Eleganz. Nur im Stielweg vereinen die alten Weinstöcke solch enorme Fruchtfülle mit zarter Rieslingart. So strahlt der Wein von den über 50 Jahre alten Reben mit aristokratischer Kraft und Noblesse.

Charakter: Kraft und Eleganz – Die über 50 Jahre alten Weinstöcke des Stielwegs haben den Boden tief durchwurzelt und entziehen ihm reichlich Mineralstoffe. Dies ergibt einen wuchtigen Riesling, der trotz enormer Fruchtfülle mit Aromen von reifem Pfirsich oder Aprikose seine zarte Rieslingart behält. Der geringe Kalkgehalt des Bodens, verbunden mit einem erhöhten Sandanteil, verleiht dem Wein eine elegante Lebendigkeit gepaart mit frischer Säure.